© CONTA-CLIP
Verbindungstechnik GmbH


Otto-Hahn-Str. 7
D-33161 Hövelhof

Fon +49 (0) 52 57.98 33-0
Fax +49 (0) 52 57.98 33-33

Newsletter

Abmelden

* Pflichtfelder

Callback

Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

07.11.2013

NEUE SICHERUNGSKLEMMEN

Die Sicherungstrennklemmen SSIK verfügen über einen aufklappbaren und in Endstellung arretierenden Trennhebel, der seitlich die Aufnahme einer Ersatzsicherung bietet. Folgende Aufnahmemöglichkeiten für Feinsicherungen bestehen: SSIK 4 (5x20/5x25/5x30) und SSIK 6 (6,3x25/6,3x32)

Zwei Querverbindungskanäle innerhalb der Sicherungstrennklemmen ermöglichen eine Potentialverteilung zu benachbarten Sicherungs- und Durchgangsklemmen der Serie SRK. Hierzu wird das Standardzubehör SQI von 2- bis 30-polig entsprechend der Potentialvervielfältigung eingesetzt. Zudem kann ein zusätzlicher Anschluss (SMAG) auf der Abgangsseite eingebracht werden. Mit den Verbindungshülsen VBS können zwei bzw. drei Trennhebel gekoppelt und gleichzeitig betätigt werden.


Lieferbar sind die Ausführungen mit und ohne Statusanzeigen, wobei diese auch jederzeit auf die Grundklemmen nachmontiert werden können.

 

Die Sicherungstrennklemmen FSIK verfügen über einen aufklappbaren und in Endstellung arretierenden Trennhebel der im inneren entweder die zusätzliche Aufnahme einer Ersatzsicherung bietet, oder mit einer Leuchtanzeige bestückt ist.

Ein Querverbindungskanal innerhalb der Sicherungstrennklemmen ermöglicht eine Potentialverteilung zu benachbarten Sicherungsklemmen der Serie FSIK! Hierzu wird das Standardquerverbindungssystem FQI von 2- bis 10-polig entsprechend der Potentialvervielfältigung eingesetzt. Mit den Verbindungshülsen VBS können zwei bzw. drei Trennhebel gekoppelt und gleichzeitig betätigt werden.

Lieferbar sind die Ausführungen mit und ohne Statusanzeige.

« Zurück zu: News