© CONTA-CLIP
Verbindungstechnik GmbH


Otto-Hahn-Str. 7
D-33161 Hövelhof

Fon +49 (0) 52 57.98 33-0
Fax +49 (0) 52 57.98 33-33

Newsletter

Abmelden

* Pflichtfelder

Callback

Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

10.11.2012

Steckbares Zugfeder-Anschluss-System ZST

Überall dort, wo vorgefertigte Funktionseinheiten verbunden und/oder ausgetauscht werden sollen, ist die modulare und flexible Anschlusstechnik ZST von CONTA-CLIP gefragt. Mit dem steckbaren Zugfeder-Anschluss-System ZST ist eine steckbare Verdrahtung bis zu einem Bemessungs-Strom von 24 A, einer Bemessungsspannung von 500V und einem Querschnittsbereich von 0,5 mm² bis 4 mm² möglich.

Vorteile der Verbindungsart ZST:
-
Schnelle Montage und Installation
- Flexibles und modulares Baukastenprinzip
- Hohe Verdrahtungssicherheit durch individuelle Codiermöglichkeit
- Höchster mechanischer Festsitz der Steckerelemente in den Basisklemmen

 

Hier geht es zur 3D-Animation Steckbares Zugfeder-Anschluss-System ZST.

« Zurück zu: News